Modulare Solarbildung

None

Solaranlagen werden vermehrt zum integralen Bestandteil von Neubauten und Sanierungen. Damit kommen immer mehr Fachleute mit Solarenergie in Kontakt. Swissolar hat deshalb für EnergieSchweiz modulare Bildungsunterlagen für die Aus- und Weiterbildung entwickelt. Sie stehen nun für vielfältige Angebote zur Verfügung, insbesondere auch für Fachlehrerinnen und –lehrer.

Nicht nur spezialisierte Solarunternehmen benötigen aktuelles Wissen für die fachgerechte Planung, Installation und Integration von Solaranlagen in Gebäudetechnik und Gebäudehülle. Insbesondere die Kombination mit anderen neuen Technologien (Wärmepumpe, Batteriespeicher, E-Mobilität) erfordert Fachwissen in diversen Berufsbildern. 

Swissolar, der Schweizerische Fachverband für Sonnenenergie, hat deshalb im Auftrag von EnergieSchweiz Schulungsunterlagen zu allen Themen rund um die Photovoltaik komplett neu erarbeitet. Schon jetzt werden die Schulungsunterlagen für die Ausbildung von Solarfachleuten aller Art und insbesondere von Solarprofis® (von Swissolar qualifizierte Solarfachfirmen) eingesetzt.

Das Schulungsmaterial «Solarbildung Schweiz» kann von Berufsschulen, Hochschulen, Berufsverbänden und weiteren Bildungsstätten bezogen werden. Es steht aber auch interessierten (Solar-)Unternehmen und Privatpersonen zur Verfügung. Die Kosten für die Nutzung der Unterlagen sind im Preisblatt geregelt. 
 
Mehr Informationen: www.solarbildung.ch oder per Anfrage an moll@swissolar.ch

 

Ausführung wählen
Artikel wählen
Geben Sie die Beschreibung zum Artikel ein
Konfiguration
Diversartikel erfassen